Stadtverordneten-Versammlung stimmt bei der Flugrouten-Optimierung weitgehend gemeinsam einem ursprünglichen AfD-Antrag zu

Das Fluglärm-Problem im Darmstädter Norden wird immer drängender. Die Darmstädter AfD hatte daher für den 15.02.2018 in der Stadtverordnetenversammlung einen Antrag zur Verschiebung bzw. Optimierung der Flugroute AMTIX eingebracht. Dieses Thema hatte die AfD schon vor Monaten – nach langem Stillstand – wieder ins Gespräch gebracht. Das Ziel des AfD-Antrags war es, zu einer gemeinsamen Erklärung aller Stadtverordneten aufzufordern – und zwar fraktions- und parteienübergreifend; auf diese Weise würde die Erklärung die Darmstädter Stadtregierung bei […]

Mehr...

Interessanter und kurzweiliger Neujahrsempfang der AfD-Fraktion Darmstadt

Die AfD-Fraktion Darmstadt hatte zum ersten Mal zu einem Neujahrsempfang eingeladen, und viele Gäste kamen; dazu die für Südhessen zuständige AfD-Bundestagsabgeordnete Mariana Harder-Kühnel. Vier Mitglieder der AfD-Fraktion im Darmstädter Stadtparlament berichteten zunächst von ihrer Arbeit im Stadtparlament; danach sprach Frau Harder-Kühnel über die Arbeit der neuen AfD-Bundestagsfraktion. Der AfD-Fraktionsvorsitzende Siegfried Elbert, von Haus aus Maschinenbauingenieur und Fachmann für Immobilienfragen, erwähnte, dass die AfD-Fraktion im vergangenen Jahr wesentlich mehr Anträge und Anfragen im Stadtparlament gemacht hätte, […]

Mehr...

Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft: Was total falsch läuft bei der Einwanderungspolitik

Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft äußert schon seit langem heftige Kritik an der Einwanderungspolitik – sowohl aus Sicht der Polizei als auch des Steuerzahlers. Wie richtig Rainer Wendt schon immer lag, sieht man heute. Daher sollte man auch dringend in der Stadtverwaltung und im Stadtparlament von Darmstadt darüber nachdenken. Hier einmal unzensiert durch die Medien: Ein Auszug aus einem Vortrag von Rainer Wendt aus dem letzten Jahr. Wendt ist ein mutiger Mann, der sich – […]

Mehr...

AfD beantragt gemeinsame Aktion des Darmstädter Stadtparlaments zur Flugrouten- Optimierung

Bei der Flugrouten-Verlegung im Darmstädter Norden geht es endlich weiter. Die AfD und speziell ihr Fraktionsmitglied Günter Zabel bemühen sich darum schon seit Juni 2016. Jetzt auch durch einen neuen Antrag im Stadtparlament. Darin fordert die AfD die gesamte Stadtverordnetenversammlung auf, die geplante Flugroutenverschiebung bzw. -optimierung in Richtung Norden geschlossen zu unterstützen. Der Fluglärm werde durch Minimal-Noise-Routen (normalerweise für unbewohntes Gebiet) für große Teile der Darmstädter Bürgerschaft lärmmäßig leider bisher maximiert. Der Fokus liege daher […]

Mehr...

Gegenwärtige Solarstrom-Förderung ist unsozial und für die Umwelt wenig effizient. Aber die Grünen im Stadtparlament sagen nichts dazu.

Die AfD kritisiert seit längerem die Energiepolitik der Grünen und der großen Koalition als unvernünftig. Man müsse deshalb jedoch keineswegs zum Atomstrom zurückkehren. Aber die AfD fordert schon lange Verbesserungen beim Gesetz für die erneuerbaren Energien: Längst hätten parallel zur Fotovoltaik auf Dächern und Feldern auch Stromspeicher gefördert und entwickelt werden müssen, damit nicht so viel Solarstrom vergeudet wird, wie das seit Jahren der Fall ist. Aber die Grünen im Darmstädter Stadtparlament diskutieren das Thema […]

Mehr...