Schulen vor dem Kollaps – Trifft das auch für Darmstadt zu?

Zunehmend erscheinen Artikel, Fernsehbeiträge oder sogar Bücher zu diesem Problem: Schulen sind überfordert durch die langjährige ungeplante Masseneinwanderung. Nur wenige Lehrer oder Schulleiter wagen darüber offen zu reden – aus Angst vor Repressalien.
Die AfD hatte seit langem vor diesem Problem gewarnt und dazu auch Beiträge auf Facebook publiziert.

Hier in Kurzfassung eine Begründung, warum die AfD-Fraktion in Darmstadt der Meinung ist: Das Thema Einwanderungs-Kinder und ihre Schwierigkeiten in den Schulen sollte im Stadtparlament bald einmal auf die Tagesordnung kommen.

Interessant: Diese (ehemalige) Rektorin einer Frankfurter Schule beschreibt in einem ganzen Buch die Probleme, die bisher ungelöst sind. Hier kurz gefasst in einem RTL-Beitrag. Die AfD-Fraktion im Darmstädter Stadtparlament fragt:
Gibt es in Darmstadt tatsächlich keine derartigen Schulprobleme , die man diskutieren und lösen müsste?

RTL-Beitrag über überforderte Schulen

 

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit erkenne ich die Datenschutz-Bestimmungen an.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.